Veranstaltungen

Konferenz „Groß für Klein – Duzi dla małych" 26.01.2018,  Jelenia Gora, Polen

 

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zur Förderung der interkulturellen und nachbarsprachigen Bildung im Bereich der Vorschulerziehung.

Für pädagogisches Kita-Personal, Kita-Leitungen und -Fachberatungen, Kita-Träger, Mitarbeitende in Landkreisen und Gemeinden, Vertretende von Politik, Verwaltung und Wissenschaft,  interessierte Eltern.

 

Anmeldung bis 20.12.2017

 

Mehr Information hier klicken und: Dr. Regina Gellrich regina.gellrich@kreis-gr.de

 

 

 

Fachtag Frühe Mehrsprachigkeit – keine Zukunft ohne!“, 22.02.2018, Hannover didacta Bildungsmesse


22.02.2018,  didacta Hannover

Programm

Anmeldung

Praxisorientierter Fachtag mit Kurzvorträgen, Austausch und vielen Workshops

Der 7. fmks-Fachtag zur Mehrsprachigkeit auf der didacta will:

• die große Bedeutung früher Mehrsprachigkeit aus
vielen Blickwinkeln beleuchten


• dazu beitragen, Mehrsprachigkeit von Kindern zu
unterstützen und Bildungschancen zu verbessern


• Beispiele für gute Praxis präsentieren


• viel Raum für Gespräche und Austausch bieten


• neue wissenschaftliche Ergebnisse und
mehrsprachige Materialien vorstellen.


Wir freuen uns auf pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte
aus Krippe, Kita, Schule, aus Migrations- und
Sozialarbeit, auf SchülerInnen, Studierende, Eltern,
Träger und Interessierte aus Wissenschaft, Politik und
Bildungsmanagement.

 

1. Interdisziplinäre Schwerpunkttagung „Sprache in naturwissenschaftlichen Lehr-Lernprozessen“, 02./03.03.2018, Bochum

 

Mehr Information

28.03.2018, Seminar „Celebrating Diversity: Mehr Mehrsprachigkeit!“, Hamburg

 

16.00 – 19.00 Uhr, Weidenstieg 29, 20259 Hamburg, LI Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Das LI freut sich über die Teilnahme aller Lehrkräfte!

Anmeldung über TIS 1811E0901

 

Die Hamburger Bildungspläne sehen die Einbeziehung der Mehrsprachigkeit vor. Wie kann dies im frühen Englischunterricht gelingen? Welche Potentiale und Chancen der mehrsprachigen Schülerinnen und Schüler können genutzt werden?

Ein Seminar mit Ideen und vielen Materialien für die Jahrgangsstufen 3-6:

Mikromethoden, die Mehrsprachigkeit einbeziehen; Praxisbeispiele über Fächergrenzen hinaus, zum Beispiel  Storytelling, Multilinguales Vorlesen, Musikprojekte.

Lehrkräfte aus internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) - Klassen sind besonders eingeladen.

Anmeldung TIS 1811E0901

 


ImpressumDatenschutzNewsletter abbestellenLogin