Presse

Die Presse-Seite ist leider etwas verwaist, sorry

22.02.2008

Mehrsprachige Kinderbücher zum Ausleihen: "Medienkiste Mehrsprachigkeit"

Kindergärten und Grundschulen können fremdsprachliche und mehrsprachige Kinderbücher für 4 bis 6 Wochen anschauen und ausprobieren. Die „Medienkiste Mehrsprachigkeit“ enthält etwa 25 Bilder- und Kinderbücher in verschiedenen Sprachen und dazu ein Begleitkonzept zum Sprachenlernen. Erzieher/innen, Lehrkräfte und Eltern sind eingeladen, mit Kindern Geschichten in verschiedenen Sprachen vorzulesen und in den Büchern zu stöbern. Viele der Titel wurden in zweisprachigen (bilingualen) Kindergärten erprobt. Ebenfalls Bestandteil der Kiste ist die Broschüre „Read more“, in der weitere mehrsprachige Titel vorgestellt werden.

Präsentiert wird die Medienkiste auf der Leipziger Buchmesse am 14.3.2008, 11.30 bis 12.30 Uhr, Congress Center Leipzig - Seminarraum 6/7.

Eine Gemeinschaftsproduktion von

- Eulenwolf– Verlag für Leseförderung, www.eulenwolf.de
- litprom | Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V. www.litprom.de und dem
- Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V., www.fmks-eu.de

Vorlesen und Lesen unterstützt Kinder beim Erwerb ihrer Muttersprache und somit auch beim Deutschlernen. Wer seine Muttersprache gut und altersgemäß beherrscht, dem fällt es leichter, auch Deutsch oder andere Sprachen zu lernen. Wenn Kinder gleich welcher Muttersprache erfahren, dass es in ihrer Sprache Geschichten gibt, erhält „ihre“ Sprache Anerkennung und Wertschätzung. Dies stärkt das Selbstbewusstsein - ebenfalls eine gute Voraussetzung für den Spracherwerb. Die „Medienkiste Mehrsprachigkeit“ ist ideal für Kinder mit einer anderen Muttersprache als Deutsch und für deutsche Kinder, die andere Sprachen in Kindergarten oder Grundschule (kennen) lernen möchten.

Ausleihe ab 01.04.2008 bei litprom. Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V., Ansprechpartnerin Eva Massingue. Eine Ausleihe kostet 50,- €. inkl. Porto und Verpackung. Verleihdauer 4 bis 6 Wochen, www.litprom.de, Tel. +49 (0) 69 2102-270, Fax +49 (0) 69 2102-287,  Massingue@book-fair.com
pdf Pressemitteilung

16.11.2007

Pressemitteilung: Wo gibt es bIlinguale Kitas und Grundschulen?

Ranking der Bundesländer und einiger großer Städte

21. Juni 2007

Krippen zweisprachig ausrichten

Kiel. Auch Krippen sollten nach Meinung des Vereins für frühe Mehrsprachigkeit an
Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V. zweisprachig nach der Immersionsmethode
betrieben werden. Dies bietet Kindern die weltweit besten Möglichkeiten, sich eine weitere
Sprache früh, kindgerecht und auf hohem Niveau anzueignen. Immersion wird zum Beispiel in
Kanada, Finnland, Spanien und vielen weiteren Ländern seit vielen Jahren überaus erfolgreich
eingesetzt. Deutschland darf nicht länger zurückstehen. Weiterlesen...

08. Juni 2007

FMKS: „Sprachprofil“ sollte drei gesprochene Fremdsprachen anbieten

Kiel. Das „sprachliche Profil" in der Oberstufe an Schleswig-Holsteins Gymnasien und
Gemeinschaftsschulen sollte nach Ansicht des Vereins für frühe Mehrsprachigkeit an
Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V. drei gesprochene, moderne
Fremdsprachen enthalten. „Die EU verlangt, dass EU-Bürger ihre Muttersprache und zwei
weitere Sprachen auf funktional angemessenem Niveau lernen. Viele Schulen bieten
jedoch nur Englisch, Französisch und Latein. Dabei ist für die meisten Berufe eine
gesprochene Sprache wichtiger als Latein." Weiter fordert der FMKS, dass jede
Fremdsprache mit „bilingualem Unterricht" unterstützt wird. Damit ist Sachfachunterricht
in der jeweiligen Fremdsprache gemeint. Bilingualer Unterricht ist nach Ausweis der
DESI-Studie (Deutsch-Englisch Schülerleistungen International, 2006 www.dipf.de/desi)
äußerst erfolgreich. Weiterlesen...

10. Mai 2007

Positives Echo auf Fachtag am 9. Mai in Hamburg

"Mehrsprachigkeit - Wege zur zweisprachigen Kita und Schule" Hamburg. Mit 180 Teilnehmern aus fast allen Bundesländern ging der
Fachtag "Mehrsprachigkeit - Wege zur zweisprachigen Kita und Schule" am 9. Mai in Hamburg erfolgreich zu Ende. Der Tag war ausgefüllt mit
spannenden Präsentationen, Diskussionen, intensiven und angeregten Gesprächen und einem vielfältigen Erfahrungsaustausch. Weiterlesen ...

01. Sept. 2006

Praxistag ein voller Erfolg

Mitarbeiter aus bilingualen (zweisprachigen) Kitas tauschten sich aus und diskutieren mit dem Bürgermeister von Melsdorf und Sprachwissenschaftlern der Uni Kiel ...weiterlesen

07. März 2006

Beste Initiative

Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V. wurde mit dem Preis für die „Beste Initiative" zur Förderung der frühkindlichen Sprachkompetenz und Fremdsprachenförderung ausgezeichnet. Der Verein Neue Lernwege hat den LeapFrog Wettbewerb ausgerichtet ... weiterlesen | Glückwünsche zur Auszeichnung

06. März 2006

FMKS zum Antrag des Landtags Schleswig-Holstein

FMKS zum Antrag des Landtags Schleswig-Holstein für bilinguale Angebote in Kindergärten und Grundschulen. Grünes Licht für bilinguale Angebote in Kitas und bilinguale Zweige an Grundschulen ...weiterlesen

 06. März 2006

DESI-Studie zu Deutsch und Englisch

DESI-Studie zu Deutsch und Englisch in Schulen. FMKS für bilingualen Unterricht als Regelschule
...weiterlesen

03. November 2005

"Wie wird man Lehrer in Deutschland"

Infotext unterstützt Suche nach fremdsprachlichen Lehrern ...weiterlesen deutscher Text | englischer Text

3. September 2005

Zweisprachige Kindergärten erfolgreich

Zweisprachige Kindergärten haben sich nach Angaben des Vereins für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V. bewährt. Dies ergab eine Tagung mit über 100 Erziehern aus zweisprachigen Kitas und Kita-Trägern aus dem Bundesgebiet. Der AWO-Ortsverein Altenholz hatte den Kongreß am 19./20.09. in Altenholz/Kiel ausgerichtet, unterstützt vom AWO-Landesverband Schleswig-Holstein und dem FMKS. Weiterlesen ...

3. Dezember 2004

Qualität im Kindergarten

Broschüre über frühe Mehrsprachigkeit „Ich kann zwei Sprachen" Kinder erwerben in zweisprachigen Kitas und Schulen spielend eine Fremdsprache parallel zur Muttersprache. Mit einer kostenlosen Broschüre informiert der Verein ...weiterlesen

5. Februar 2004

Bundesweite Umfrage zu bilingualen Schulen

Bundesweite Umfrage zu bilingualen Schulen im Internet: www.fmks-online.de
Kaum bilinguale Grundschulen, wenig bilinguale Realschulen, auch bei Gymnasien kein flächendeckendes bilinguales Angebot ...weiterlesen

24. November 2003

Bundesweite Anschriften zu bilingualen Kitas im Internet verfügbar
unter www.fmks-online.de

Erstmalig finden Eltern bundesweit Adressen von zweisprachigen Kitas im Internet. Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS hat sie zusammengestellt. Eltern können sich jetzt besser über bilinguale Kindergärten informieren. Da das Angebot gering ist, sollten Eltern bei Trägern und Politikern verstärkt bilinguale Kitas fordern. Die Bedeutung von Mehrsprachigkeit wird unterschätzt... weiterlesen

 

10. September 2003

Bundesweite Umfrage zu bilingualen Schulen im Internet verfügbar:

Kaum bilinguale Grundschulen, wenig bilinguale Realschulen, auch bei Gymnasien fehlt noch flächendeckendes bilinguales Angebot.
Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS hat in einer bundesweiten Umfrage Schulen mit bilingualem Zweig übersichtlich zusammengestellt. Bilingual heißt, dass Sachfächer in einer anderen Sprache unterrichtet werden. Ziel der Umfrage ist, Eltern besser über bilinguale Unterrichtsangebote zu informieren. Weiterlesen...

31. März 2003

Neuer Leitfaden für zweisprachige Kindertageseinrichtungen

Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS e.V. informiert mit einem praxisnahen Leitfaden für die Entstehung eines zweisprachigen Kindergartens". Die Broschüre ist für Kindergärten, Eltern und Verwaltung gedacht, die zweisprachige (bilinguale) Gruppen einrichten möchten. Download Leitfaden ...  

 

28. November 2002

Neue Konzeption für Kita und Schule notwendig

Kindergärten sollen im Verbund mit Grundschulen agieren und Sprachen früh, intensiv und spielerisch vermitteln. Der FMKS, ein gemeinnütziger Verein mit Eltern, Erziehungskräften, Leiterinnen von Kitas, Sprachwissenschaftlern und Lehrern, fordert konkrete Umstrukturierung und Prioritäten. Weiterlesen...

1. November 2002

Verein für frühe Mehrsprachigkeit FMKS fordert nach PISA und OECD-Bildungsstudie: Neue Konzeption für Kita und Schule notwendig

Kindergärten sollen im Verbund mit Grundschulen agieren und Sprachen früh, intensiv und spielerisch vermitteln ...weiterlesen

 

21. Juni 2002

Neue Broschüre für Eltern, Erzieher und Lehrer: "Ich kann zwei Sprachen - Zukunftschancen für Kinder"

Mit einer aktuellen Broschüre informiert der Verein für frühe Mehrsprachigkeit (FMKS) über Fremdsprachen in Kindergarten und Schule. Im Vordergrund steht die Methode "Immersion" ...weiterlesen

 

06. Dezember 2001

FMKS zur Pisa-Studie

Sprachenlernen: effektiv, stressfrei, kostengünstig. Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit (FMKS) fordert Immersionsmethode in Schule und Kindergarten ...weiterlesen

 

05. Septemper 2000

FMKS zum Schuljahresbeginn

Umfrage belegt: Schleswig-Holstein bundesweit unter den Schlußlichtern beim Englisch in Grundschulen

Der Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen e.V. FMKS möchte zum Beginn des Schuljahres auf folgendes hinweisen: "Der Fremdsprachunterricht an Schleswig-Holsteins Grundschulen bleibt weit hinter dem anderer Bundesländer zurück. Dies belegt ...weiterlesen

 

27. Juni 2000

Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindergärten und Schulen (FMKS) gegründe

Verein für Mehrsprachigkeit will Englisch in Kindergärten und ab 1. Grundschulklasse

In Kiel hat sich der überregionale und gemeinnützige Verein für frühe Mehrsprachigkeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen FMKS gegründet. Er fordert eine Lehrplananpassung sowie Sofortmaßnahmen, damit Kinder bereits im Kindergarten und ab der 1. Grundschulklasse Englisch - oder eine andere Sprache lernen ...weiterlesen

 


ImpressumDatenschutzNewsletter abbestellenLogin