FMKS Fachtag Hannover didacta 2015

 

Ziele des fmks sind:

• Bei den Beteiligten an Bildungsprozessen in Kita und Schule, aber auch bei den dafür politisch Verantwortlichen das Bewusstsein für die Bedeutung früher Mehrsprachigkeit in Kita und Grundschule zu wecken.

• Das Wissen über Spracherwerb in der Gruppe dieser Entscheider mit der Bereitstellung wissenschaftlicher Ergebnisse zu erweitern und so Vorurteile abzubauen.

• Hierzu bei Veranstaltungen des fmks gute Praxisbeispiele und deren wissenschaftliche Begründung zusammen zu führen.

• Als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und, wo möglich, Berater und Hilfesuchende zusammen zu führen.

• Mut zu machen, mit dem Einsatz der Immersion (Sprachbad) neue Wege zu gehen, um Kinder sprachlich für die Anforderungen in der globalisierten Berufswelt fit zu machen.

• Mut zu machen, ein perfektes Alter bei Kindern zu nutzen, in dem sie unbefangen mit anderen Sprachen umgehen, und ihnen so flexibles Denken und Selbstvertrauen durch Erfolge zu vermitteln.

 


ImpressumDatenschutzNewsletter abbestellenLogin